SPD Biesenthal-Barnim

Kreistagsfraktion sucht Sachkundige/n für den Ausschuss für Landwirtschaft, Umweltschutz und Abfallwirtschaft

Kommunalpolitik

Foto: © Richard Bloch/ SPD Kreisfraktion Barnim

Neben der Ausschussbesetzung, die den gewählten Kreistagsmitgliedern vorbehalten ist, haben die Fraktionen die Möglichkeit, sachkundige Einwohner für die Fachausschüsse des Kreistages zu berufen.

Die sachkundigen Einwohner haben in den Ausschüssen zwar kein Stimmrecht, aber eine durchaus nicht zu unterschätzende beratende Funktion. Ebenso verhält es sich in der Arbeit unserer Fraktion. Daher haben wir als Fraktion ein natürliches Interesse, engagierte und möglichst fachkundige Mitglieder zu gewinnen und in die Ausschüsse zu entsenden.

Für den Ausschuss für Landwirtschaft, Umweltschutz und Abfallwirtschaft suchen wir ab sofort Interessierte, die sich in die Ausschuss- und Fraktionsarbeit einbringen möchten, über möglichst viel Fachwissen und Engagement zum Einarbeiten verfügen, ohne dabei offensichtlich durch berufliche oder anderweitige Tätigkeiten regelmäßig befangen zu sein. 

Hiermit möchte die Kreistagsfraktion daher offen dafür werben, sich bei uns zu melden. Sehr gut wäre, wenn sich die Interessenten kurz schriftlich auf maximal einer halben Seite vorstellen und ihr Interesse begründen (z.B. beruflicher Hintergrund, Interessen, Vorwissen etc.). Unser Fraktionsvorstand wird dies sammeln und sichten und dann der Fraktion einen ausgewogenen Vorschlag unterbreiten. Wir bitten darum, Vorschläge bis spätestens zum 14.2.2016 an unsere Fraktionsgeschäftsstelle (kreisfraktion@spd-barnim.de) zu senden.

Mit besten Grüßen,

Torsten Jeran

Fraktionsvorsitzender

 

 

Homepage SPD Barnim

 

Unser Abgeordneter im Bundestag

 

Landtagsabgeordnete Britta Müller

 

Jusos im Barnim

 

Mitglied werden