21.08.2019 in Wahlen von SPD Barnim

Gute Themen und Gründe die SPD zu wählen! BILDUNG & GESUNDHEIT

 

Die SPD Brandenburg steht für ein Miteinander. Uns geht es darum, für alle Regionen und Generationen da zu sein. Zusammenhalt ist Voraussetzung für die Zukunft Brandenburgs. Wir wollen ein gerechtes, sicheres und fortschrittliches Brandenburg. Wir wollen EIN Brandenburg.

Deshalb aus Verantwortung für EIN Brandenburg beide Stimmen für die SPD!

 

 

21.08.2019 in Wahlen von SPD Barnim

Gute Themen und Gründe die SPD zu wählen! SICHERHEIT & NACHHALTIGKEIT

 

Bei dieser Wahl geht es um viel. Um sehr viel.

Es geht um die Zukunft Brandenburgs.

Unser Land kann sich keine Experimente leisten.

Entscheiden Sie sich für etwas, nicht gegen etwas.

Entscheiden Sie sich für das Gesalten und gegen Zerstörung.

 

Deshalb aus Verantwortung für EIN Brandenburg beide Stimmen für die SPD!

 

 

21.08.2019 in Wahlen von SPD Barnim

Gute Themen und Gründe die SPD zu wählen! WOHNEN & ARBEIT

 

Es muss Fortschritt geben in diesem Land. Weil sich die Rahmenbedingungen verändert haben und weiter ändern werden. Wir investieren und machen Brandenburg attraktiv, damit das wirtschaftliche Wachstum anhält. Wir machen den Weg frei für neue Technologien. Wir investieren in Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Und bei all dem werden wir darauf achten, dass niemand abgehängt wird.

Deshalb aus Verantwortung für EIN Brandenburg beide Stimmen für die SPD!

 

14.08.2019 in Wahlen von SPD Barnim

Unsere Themen zur Landtagswahl

 

Wir haben schon viel Erreicht. Natürlich ist noch nicht alles gelungen und manche Herausforderung ist dazugekommen. Wir müssen also weiterarbeiten. Dabei sind uns vier Themen besonders wichtig: Gerechtigkeit, Fortschritt, Sicherheit und Zusammenhalt.

Aber bei dieser Wahl geht es um viel mehr! Bekommen diejenigen die Verantwortung, die Menschen auseinandertreiben und unser Land spalten wollen? Oder diejenigen, die sich von diesen spalterischen Kräften nicht klar genug abgrenzen können oder wollen? Oder aber diejenigen, die dieses Land zusammenhalten? Das sind wir Sozialdemokraten.

Unsere Haltung ist klar: Die SPD steht für ein Miteinander. Uns geht es darum, für alle Regionen und Generationen da zu sein. Zusammenhalt ist die Voraussetzung für die Zukunft Brandenburgs. Wenn die Gesellschaft auseinanderfliegt, ist alles andere nichts. Nur die SPD hat die Kraft, verschiedene Interessen in Einklang und nicht gegeneinander in Stellung zu bringen. Wir wollen ein gerechtes, sicheres und fortschrittliches Brandenburg.

 

Wir wollen EIN Brandenburg.

Bitte geben Sie daher am 1. September 2019 unseren Kandidat*innen Ihre Erststimme:

Hardy Lux (Barnim I: Stadt Eberswalde, Gemeinde Schorfheide, Amt Joachimsthal)

Britta Stark (Barnim II: Stadt Bernau und Gemeine Panketal)

Britta Müller (Barnim III: Gemeinde Ahrensfelde und Wandlitz, Amt Biesenthal-Barnim und Britz-Chorin-Oderberg, Stadt Werneuchen)

Und Ihre Zweitstimme bitte für unseren amtierenden Ministerpräsidenten Dietmar Woidke

 

 

13.08.2019 in Wahlen von SPD Barnim

TV Empfehlung

 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

wir empfehlen Ihnen am Dienstag, den 20. August "IHRE WAHLARENA" ab 20.15 Uhr im rbb fernsehen zu schauen. Spitzengast ist Ihr SPD Ministerpräsident Dietmar Woidke.

 

18.07.2019 in Kommunalpolitik von SPD Barnim

Ergebnisse Kreistagssitzung 17.07.19

 

Der Kreistag Barnim hat auf seiner zweiten Sitzung in der neuen Wahlperiode die Abgeordneten für die Ausschüsse, die neuen Sachkundigen Einwohnerinnen und Einwohner für die Ausschüsse sowie die Vertreterinnen und Vertreter für die Aufsichtsräte und Beiräte innerhalb des Landkreises Barnim benannt.

Die SPD-Fraktion im Kreistag Barnim konnte erfahrene und kompetente Mitglieder für die Gremien benennen.

Lesen Sie hier weiter...

 

19.06.2019 in Kommunalpolitik von SPD Barnim

Glückwunsch an Maria Brandt!

 

Maria Brandt (Wandlitz) erneut in das Präsidium des Kreistages Barnim gewählt

Eberswalde. Auf der konstituierenden Sitzung des Kreistages am 19.06.2019 wurde die SPD-Abgeordnete Maria Brandt (Wandlitz) zur 2. stellvertretenden Vorsitzenden des Kreistages Barnim gewählt. Die Wandlitzerin wurde im ersten Wahlgang mit 38 Ja-Stimmen und 12 Nein-Stimmen gewählt.

Maria Brandt war bereits in der vergangenen Wahlperiode auf Vorschlag der SPD im Präsidium des Kreistages.

Der Unterbezirksvorsitzende Martin Ehlers bedankt sich bei Maria Brandt zur Bereitschaft dieses Ehrenamt zu übernehmen und wünscht ihr im Namen der SPD-Barnim zur Wiederwahl alles Gute!!!

 

Unser Abgeordneter im Bundestag

 

Landtagsabgeordnete Britta Müller

 

Jusos im Barnim

 

Mitglied werden