Header-Bild

SPD Wahlkampfprogramm für Melchow

SPD Wahlkampfprogramm für Melchow

Liebe Nachbarn,

auch im Jahr 2019 tritt die Sozial Demokratische Partei Deutschlands wieder für die Wahlen der Gemeindevertretung in Melchow an. Rückblickend können wir mit Stolz auf die vergangen fünf Jahre blicken. Es ist viel erreicht worden. Jedoch nicht alle unsere Ziele sind in der finalen Version angekommen. Manches braucht eben etwas länger. Deshalb möchten wir sie bitten uns am 26.Mai 2019 wieder Ihre Stimme und ihr Vertrauen zu schenken. Melchow braucht auch eine sozialdemokratische Stimme!

Was wollen wir in den nächsten Jahren für unsere Gemeinde erreichen?

Wir sind der tiefen Überzeugung, dass sich die Schönheit unseres kleinen aber feinen Dorfes sich weiter herumsprechen wird. Schon heute ist dieser Trend deutlich zu spüren. Dies wird zu einem noch stärkeren Zuzug führen. Wir brauchen dafür bezahlbare Grundstücke und bezahlbaren Wohnraum. Deshalb glauben wir das es auch in Melchow einen sozialen Wohnungsbau geben muss. Hier gibt es durchaus ansprechende Förderungen des Landes und des Bundes. Wir müssen sie nur holen!

Unser Ziel: Sozialer Wohnungsbau mit bezahlbaren Mieten und nachhaltige Bewirtschaftung der Gemeindeeignen Grundstücke mit Erbau-Pacht und anderen Konzepten.

Durch den Zuzug nach Melchow wird auch die Kindertagesstätte einen wichtigen Stellenwert einnehmen. Die geplante Erhöhung der Kinderbetreuungsplatze erscheint uns schon heute viel zu niedrig. Deshalb müssen hier dringend attraktive Betreuungskonzepte her. Wir wollen Sie!

Unser Ziel: Mehr Kitaplätze für unsere Melchower und Schönholzer Eltern. Somit Ausbau der Kindertagesstätte mit mehr als nur 20 Plätzen!

Der Karpfenteich ist das „Wohnzimmer“ Melchow`s. Leider liegt bis heute kein nachhaltiges Konzept für die zukünftige Nutzung vor. Wir sind der Auffassung, dass hier deutlich mehr gemacht werden muss, als dies in der Vergangenheit geschah. Wir wollen eine attraktive Ortsmitte am Karpfenteich. Die zur Erholung aber auch zum Feiern dient.

Unser Ziel: Neue Konzepte für die Nutzung des Karpfenteiches und seinem Umfeld entwickeln.

Leider wird auch in unserem Dorf der demographische Wandel immer deutlicher. Deshalb ist es für uns wichtig eine gesundheitliche Vorsorge zu treffen. Wir brauchen ärztliche und pflegerische Vorsorge. Auch die Mobilität im Alter muss (nicht nur) über die Bahn sichergestellt werden! Die Einführung der mobilen Mitfahrzentrale für unsere Nachbarn ist wichtig und richtig wenn auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Hier werden dringend neue Ideen gebraucht.

Unser Ziel: Sicherstellung ärztlicher und pflegerischer Versorgung in unserem Dorf sowie die Erhaltung der Mobilität unserer älteren Mitbürger. 

Noch immer ist Melchow durch unzureichenden ÖPNV nicht gut an Berlin, Bernau und Co angebunden. Dies gilt es durch eine bessere Verbindung nach Biesenthal und einen stündlichen Halt des RE 3 in Biesenthal zu verbessern.

Unser Ziel: Radweg nach Biesenthal schaffen und für stündlichen Halt des RE 3 in Biesenthal zur Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs nach Berlin sorgen.

 

Unser Abgeordneter im Bundestag

 

Landtagsabgeordnete Britta Müller

 

Jusos im Barnim

 

Mitglied werden